Skip to content

Drivers

DIE DUNKLE ART DER DISTANZ

DIE DUNKLE ART DER DISTANZ

Der Mizuno ST190 kombiniert alle bekannten Faktoren für Ballgeschwindigkeit und Länge – in Verbindung mit der geringsten von Mizuno je erreichten Spinrate. Das geschmiedete, ultraschnelle SP700 ti-Schlägerblatt wurde verbessert und generiert mithilfe seiner leichteren CORTECH-Struktur durchgängig höhere Ballgeschwindigkeiten. In Kombination mit einer großen Karbon-Komposit-Krone und einer verstärkten, wellenförmigen Sohle verwandelt sich jedes gewonnene km/h in Länge.

Mizuno ST190/G Driver Profile Image
ST190/G, Intro
ST190

ST190 für mittel bis wenig Spin und maximale Stabilität

Das fest eingebaute Gewicht im hinteren Teil erhöht den MOI-Wert um 300 gcm. Bei nicht mittig getroffenen Schlägen wird so mehr Stabilität erreicht.

ST190 G

ST190G für wenig Spin und maximale Verstellbarkeit

Zwei Sieben-Gramm-Gewichte auf externen Schienen können den Spin um bis zu 200 Umdrehungen reduzieren.

Starke Fade- oder Draw-Neigung durch entsprechende Platzierung der Gewichte in der Schiene.

Geschmiedetes SP700 Ti-face

Mizuno ST190 Driver Face
Mizuno ST190 G Driver Face

Mehr als 10% stärker als 6-4 Titanium. Die feinkörnige Struktur des Materials erlaubt die Umsetzung der komplexen Geometrie, die wir für unser CORTECH-Face benötigen. Interne Tests haben bewiesen, dass sich die Performance bei Kopfgeschwindigkeiten von 90, 100 und 110 mph gegenüber dem 6-4 Ti-Face deutlich verbessert.

JPX919 Hot Metal, Contruction
JPX Crown

Carbon Composite Crown

Durch die nur zwölf Gramm leichte Karbon-Komposit-Krone gewinnen wir sieben Gramm, die frei über den ST 190 verteilt werden können. Die Folge: Durchgängig höhere Ballgeschwindigkeiten und reduzierte Spinraten. Das Verhältnis von Karbon zu anderen Materialien hat sich auf 5:1 gegenüber 3:1 bei vorherigen Karbon-Kronen verändert (z.B. ggü. dem MX500).

Amplified Wave Sole

Wave sole on the ST190 Driver

Eine kräftig verstärkte erste Welle dehnt die ST190 COR-AREA über das gesamte Schlägerblatt aus – für weniger Verlust bei nicht mittig getroffenen Schlägen.

Harmonic Impact Technology

Eine Studie zum Thema Vibration und Klangwellen hat ergeben, dass innere Rippen dabei helfen, einen solideren, kräftigen Sound im Impact zu bekommen.

Speed Engineered

Das verbesserte Innenleben hebt den neuartigen SP700 Forged Ti face auf ein neues Level.

Auf der Tour getestet

Frühe Tests mit zwei PGA-Tourspielern bestätigten, dass die richtige Kombination aus Spinrate und Ballgeschwindigkeit der Schlüssel zu mehr Distanz ist.

PGA Tour Player

A B
-2.5°
Angle of attack
Speed
Spin
Distance
2018 driver
175.8mph
Speedometer
3502 rpm
Spin
310.6 Yards
Yards
ST190
178mph
Speedometer
3092 rpm
Spin
318.7 Yards
Yards
ST190 G
178mph
Speedometer
2888 rpm
Spin
308.5 Yards
Yards
Level
Angle of attack
Speed
Spin
Distance
2018 driver
181.5mph
Speedometer
2967 rpm
Spin
328.7 Yards
Yards
ST190
182.9mph
Speedometer
2918 rpm
Spin
328.8 Yards
Yards
ST190 G
183.7mph
Speedometer
2608 rpm
Spin
335.6 Yards
Yards

Real deal Schäfte

Mizuno Custom Shafts for ST190 Driver

Wählen Sie aus einer Reihe von Schäften ohne Aufpreis. Fragen Sie Ihren lokalen Mizuno-Clubfitter nach der richtigen Empfehlung laut Swing-DNA.

Specs und Optionen

ST190 Specification

Head Loft Range° Lie Range Length (inch)
9.5 7.5-11.5 58.5-61.5 45
10.5 HL 8.5-12.5 58.5-61.5 45

ST190 G Specification

Head Loft Range° Lie Range Length (inch)
9.0 7.0-11.0 58.5-61.5 45

Dexterity:
ST190 9.5 RH & LH
ST190G 9.0, ST190 10.5 HL RH Only

Quick Switch Adjustment Guide

The new Shaft Optimizer 3d

With Built in Gyro for Digital Lie Angle Adjustment. The most accurate fitting ever.

Find a fitting centre

Club 3d Model

ST190 Driver Video & Media