First ever Golf Digest HOT LIST Gold for Mizuno driver

Acht Golf Digest Gold Awards wurden mit dem ersten Fahrer-Gold gekrönt

Golf Digests HOT LIST ist seit langem ein Benchmark in der Ausrüstungsbranche. Wenn die jährliche Liste der Goldmedaillengewinner bekannt gegeben wird, entstehen nur wenige Wellen. Ein Teil des Aufrufs ist die Vorhersehbarkeit und die extreme Schwierigkeit, durchzukommen.

So wurde Mizunos erster "Metalwood" -Goldpreis der am meisten gefeierte von seinen 8. Er wurde als erster Fahrer-Tour-Sieg seit dem 300S gefeiert, um die 2000 Masters zu gewinnen - mit Keith Mitchell gewann er bei der Honda Classic. Take-up auf Tour war ein Hinweis auf Eddie Pepperell, Luke Donald, Lucas Glover und Keith Mitchell, die alle mit dem ST190-Fahrer abschlugen. Diese jüngste Auszeichnung ist jedoch ein weiterer Beleg dafür, dass Mizuno mit seinen neuen ST190-Modellen an die Spitze der Treiberhersteller gerückt ist und die harte Arbeit seiner erfahrenen Designer und Ingenieure weithin anerkannt ist.

Keith Mitchell (ST190) verzeichnete den ersten Sieg der PGA-Tour für einen Mizuno-Fahrer, seit der 300S im 2000 Masters gespielt wurde.

Mizunos eiserner Zug verteilte sich auf die Kategorien "Spielverbesserung", "Spieler" und "Abstandhalter". Alle vier Mitglieder der JPX919-Familie wurden geehrt - Hot Metal, Tour, Forged und Hot Metal Pro. Die Modelle MP-18 MMC und SC erhielten Gold sowie die auffälligen Blue IP S18-Wedges. Die Silbermedaillen für das Fairway-Holz ST190 / ST190 TS und den CLK Hybrid wurden für Mizuno's Golf Digest Hot List Medal Hol für 2019 abgeschlossen.

Wir haben in den Kategorien der Golf Digest Hot List Eisen immer gute Ergebnisse erzielt, und unsere sechs Goldmedaillen zeigen unsere Stärke in dieser Kategorie. Das Gold für die ST190-Treiber ist jedoch vielleicht noch aufregender für uns als Marke, da wir Mizuno in der Driver- und Metalwood-Arena wieder herstellen wollen.

David Llewellyn / Direktor für Forschung und Entwicklung

ST190 & ST190G Treiber

"Es ist, als ob sie das gefälschte Gefühl von Bügeleisen an einen Fahrer übertragen hätten."

„Der Schlägerkopf sitzt recht sauber. Ich war sehr zufrieden mit seiner konsequenten mittleren Flugbahn. Es fliegt einfach da draußen. “Rückblick auf das Handicap.

JPX919 Hot Metal Eisen

"Es geht wie ein Bulldozer durch den Boden - Sie können es angreifen, ohne Angst vor dem Chunkern zu haben."

JPX919 Tour Eisen

„Die Rasen-Interaktion ist das Highlight. Es fühlt sich an, als ob es keine Chance gibt, dass die Sohle sich verfängt oder schleppt. ”

JPX919 Schmiedeeisen

„Der Kopf gestaltet den Ball schön. Die Center-Hits wirken wie eine sanfte Fortsetzung der Schaukel. “Überprüfung des Handicaps.

JPX919 Hot Metal Pro Eisen

Der Kontakt fühlt sich weich an, aber es gibt viel Kraft. Das ist eine gewinnbringende Kombination. “Überprüfung des Handicaps.  

MP-18 MMC Eisen

"Man kann sehen, dass es mit dem Titaneinsatz etwas Technologie gibt, aber es sieht immer noch aus wie ein Eisen des Spielers."

MP-18 SC Eisen

"Es ist ein höherer Ballflug, ohne viel Anstrengung aufwenden zu müssen."

S18 Keile

„Ausgezeichnete Rasenwechselwirkung auf vollen Schwüngen. Egal, ob Sie dünn, fett oder voll gerötet sind, es fühlte sich an, als hätten Sie es püriert. «

Golf Digest Hot List 2019



This page was automatically translated by Google Translate. If you would like to read the original english version, please click here.